Das, was wir im Rahmen des Bündnisses für eine enkeltaugliche Landwirtschaft tun, ist eigentlich Aufgabe des Staates! Seine Behörden sollen unsere Gesundheit, unsere Umwelt und unsere wirtschaftlichen Möglichkeiten schützen und sichern. Dafür bezahlen wir sie mit unseren Steuergeldern.

Doch ausgerechnet in dem sensiblen Bereich der Lebensmittelerzeugung kommt der Staat seinen Aufgaben nicht nach. Er unterlässt wichtige Forschung oder wertet wissenschaftliche Erkenntnisse nach opportunistischen Prinzipien aus – und verhindert so zukunftsweisende politische Weichenstellungen. Deshalb wenden wir große finanzeille Mittel auf, um selbst die Belege für die Notwendigkeit einer lebensfördernden Neuausrichtung der Landwirtschaftspolitik zu liefern.

Dabei hilft Ihre Spende – vielen Dank!

Falls Sie lieber per Überweisung spenden möchten, können Sie dies gerne auf folgendes Konto tun:

Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft e.V.
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN DE89 4306 0967 8234 4623 00
BIC GENODEM1GLS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen