Mitglied werden

Sind Sie ein hundertprozentiges Bio-Unternehmen?
Oder sind Sie ein Verein, eine Initiative (Bürgerinitiative, SoLaWi, Urbaner Garten etc.)?

Dann werden Sie Teil einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die den überfälligen Dialog mit konventioneller Landwirtschaft, Gesellschaft und Politik begonnen hat!

Ein Engagement im Bündnis kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Wir unterscheiden

  • Bündnismitglieder und
  • Fördermitglieder sowie
  • Verbündete.

Je nach Engagement können Sie bei der Gestaltung unserer gemeinsamen Arbeit mitwirken und erhalten Zugang zu den gemeinsamen Kommunikationsmedien.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an

Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft e.V.
Anna Satzger
Mobil: +49 151 65 66 09 90
info@enkeltauglich.bio